Stärkung des ÖPNV im Kreis Viersen: Als Partner in die Zukunft

seidel

Stärkung des ÖPNV im Kreis Viersen: Als Partner in die Zukunft

CDU Landtagsabgeordnete Britta Oellers und Marcus Optendrenk:

Stärkung des ÖPNV im Kreis Viersen: Als Partner in die Zukunft

Das Land hat ein Sonderprogramm für den kommunalen ÖPNV in Höhe von 50 Millionen Euro aufgelegt.  Jetzt steht fest, welche Maßnahmen gefördert werden. Dazu erklären die CDU Landtagsabgeordneten Britta Oellers und Marcus Optendrenk:

„Wir wollen einen attraktiven und zukunftsfähigen ÖPNV, der gestärkt aus der Krise hervorgeht. Deswegen hat die NRW-Koalition schon früh entschieden, 50 Millionen Euro für Modernisierungen und dynamische Fahrgastsysteme im kommunalen Personennahverkehr bereitzustellen.

Weitere Details und die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.