Der neue Newsletter von Dr. Marcus Optendrenk und Dr. Stefan Berger: Newsletter Januar 2019